iA


AMBIENTFESTIVAL

AMBIENTFESTIVAL

Liebe Besucher, 

das Ambientfestival „Zivilisation der Liebe“ ist ein mehrtägiges Musikfestival für Ambient und Contemporary Classic, das von 2005 bis 2016 in der Basilika St. Aposteln in Köln stattgefunden hat. Es wurde vom Eventlabel E’DE COLOGNE gegründet, um den kontemplativen, spätromanischen Kirchenraum von St. Aposteln für elektronische Musik und Medienkunst zu öffnen und damit eine weltweit einzigartige Innovations-Plattform zu schaffen. Grund für die Unterbrechung war weder die fehlende Besucherreso-nanz noch der Mangel an Künstler-anfragen, sondern eine Auszeit aus familiären Gründen des Veranstalters.

Das Ambientfestival hat in den Jahren 2005 bis 2016 Pionierarbeit geleistet, Musiker sowie Veranstalter beeinflusst und eine Brückenfunktion wahrgenom-men, um zwischen konträren, scheinbar unvereinbaren Musik-Welten zu vermitteln. Eine Dokumentation der vergangenen Festivalausgaben mit einem Update der Webseite ist für Dezember 2019 geplant, das 12. Ambientfestival soll 2020 stattfinden.

Besuchen Sie uns bald wieder.

Herzliche Grüße

D. Saxler